PÄDAGOGIK | BELTZ

PÄDAGOGIK

Kulturelle Bildung im Schulalltag verankern

Eine Stadtteilschule auf dem Weg zur Kulturschule
Zusammenfassung

Die zweite Schulform neben dem Gymnasium heißt in Hamburg Stadtteilschule. Wenn eine solche Schule ihren Namen ernst nimmt und sich in den Stadtteil öffnet, können spannende Kulturprojekte entstehen. Graffiti, Radio, Siebdruck - die graue Vorstadt bietet viel mehr Möglichkeiten, als man auf den ersten Blick erkennen kann. Wie können sie entdeckt und für kulturelle Bildung genutzt werden?

Jetzt freischalten 3,98 €

Beitrag
Kulturelle Bildung im Schulalltag verankern
Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 06, Jahr 2014, Seite 14 - 17

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Kulturelle Bildung im Schulalltag verankern

Zeitschrift

Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 06, Jahr 2014, Seite 14 - 17

DOI

10.3262/PAED1406014

Print ISSN

0933-422X

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Anja Heiligtag

Schlagworte