PÄDAGOGIK | BELTZ

PÄDAGOGIK

Im Blick behalten, wie sich Veränderungen bewähren

Systematische und kontinuierliche Evaluation von Innovationen in der Schule
Zusammenfassung

Schulen sind häufig gefordert, ihre Arbeit grundlegend zu verändern. Dabei nutzen sie Evaluationen meist zur Zielfindung und Planung. Genauso wichtig ist es, den Prozess der Veränderung kontinuierlich zu evaluieren und eventuell "die Veränderung zu verändern". Ein Beispiel einer Schweizer Oberstufenschule zeigt, wie Innovationen kontinuierlich durch Evaluationen begleitet und abgesichert werden können.

Für Abonnenten kostenlos - Jetzt anmelden!
Jetzt freischalten 3,98 €

Beitrag
Im Blick behalten, wie sich Veränderungen bewähren
Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 05, Jahr 2017, Seite 20 - 23

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Im Blick behalten, wie sich Veränderungen bewähren

Zeitschrift

Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 05, Jahr 2017, Seite 20 - 23

DOI

10.3262/PAED1705020

Print ISSN

0933-422X

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Irène Schmid

Schlagworte