PÄDAGOGIK | BELTZ

PÄDAGOGIK

Beitrag: Pädagogik vom Kinde aus – Schule vom Schüler aus

Die Aktualität der Reformpädagogik
Zusammenfassung

Auch in der heutigen Debatte ist die Reformpädagogik ein häufiger Bezugspunkt – sei es, um sich darauf zu berufen, sei es, um Unterrichtsreform zu diskreditieren. Gemeint sind mit dem Begriff oft die Entwicklungen, die zu Beginn des 20. Jahrhunderts begonnen und zu vielen Schulgründungen geführt haben. Doch die Ideen der Reformpädagogik sind viel älter, und sie sind auch heute noch aktuell.

Jetzt freischalten 3,98 €

Beitrag
Beitrag: Pädagogik vom Kinde aus – Schule vom Schüler aus
Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 2, Jahr 2020, Seite 39 - 42

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Beitrag: Pädagogik vom Kinde aus – Schule vom Schüler aus

Zeitschrift

Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 2, Jahr 2020, Seite 39 - 42

DOI

10.3262/PAED2002039

Print ISSN

0933-422X

Verlag

Beltz Verlagsgruppe

Autoren

Ulrich Herrmann

Schlagworte