PÄDAGOGIK | BELTZ

PÄDAGOGIK

.≫Das Beste, was man tun kann, ist, sich politisch zu engagieren≪

Ein Interview mit Emma Pfeuffer und Annika Rittmann
Zusammenfassung

Die von Schüler*innen getragene Initiative Fridays for Future hat die Klimakrise dauerhaft im gesellschaftlichen Bewusstsein verankert. Zwei Vertreterinnen berichten von ihren Erfahrungen und von ihren Zielen.

Für Abonnenten kostenlos - Jetzt anmelden!
Jetzt freischalten 3,98 €

Beitrag
.≫Das Beste, was man tun kann, ist, sich politisch zu engagieren≪
Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 4, Jahr 2021, Seite 34 - 36

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

.≫Das Beste, was man tun kann, ist, sich politisch zu engagieren≪

Zeitschrift

Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 4, Jahr 2021, Seite 34 - 36

DOI

10.3262/PAED2104034

Print ISSN

0933-422X

Verlag

Beltz Verlagsgruppe

Autoren

Emma Pfeuffer / Annika Rittmann

Schlagworte