Essstörungen nachhaltig behandeln

»Ein gründliches, gut lesbares und durch Beispiele und Arbeitsmaterialien anschauliches und anregendes Buch.«
Prof. Dr. Christian Schulte-Cloos, socialnet.de, 5.12.2016

Schematherapie bei Essstörungen

Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial

Herausgegeben von Christina Archonti / Eckhard Roediger / Martina de Zwaan

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
208 Seiten ISBN:978-3-621-28328-1 Erschienen:01.04.2016  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
31,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Psychotherapie/ Klinische Psychologie«

Schematherapie bei Essstörungen

Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial

Essstörungen gehören zu den häufigsten psychischen Erkrankungen und sind mit konventionellen psychotherapeutischen Methoden oft nur schwierig zu behandeln. Die Autoren übertragen hier erstmals den schematherapeutischen Ansatz auf die Behandlung von essgestörten Patienten.

Dabei werden sowohl Anorexia und Bulimia nervosa als auch die Binge-Eating-Störung berücksichtigt. Neben einem Überblick über den aktuellen Kenntnisstand in der Behandlung von Essstörungen werden die Schwerpunkte der Schematherapie in diesem Bereich auf emotions- und erlebnisaktivierende Methoden, Imaginationen und Reparenting gelegt. Die Herausgeber sind Experten sowohl für Schematherapie als auch im Bereich der Behandlung von Essstörungen.


»Ein gründliches, gut lesbares und durch Beispiele und Arbeitsmaterialien anschauliches und anregendes Buch.« Prof. Dr. Christian Schulte-Cloos,
socialnet.de, 5.12.2016
Produktdetails

Originalausgabe

1. Auflage 2016

Format: 16,8 x 24,5 cm

Schlagwörter

Adipositas |  Magersucht |  Anorexie |  Binge |  Bulimie

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: