Bindung in Therapie und Beratung - Ein ressourcenorientierter Ansatz für die Arbeit mit Kindern. Mit E-Book inside - Lilith König  | BELTZ

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Lilith König

Bindung in Therapie und Beratung

Ein ressourcenorientierter Ansatz für die Arbeit mit Kindern. Mit E-Book inside

Buch neu 125 Seiten ISBN:978-3-621-28583-4 Erschienen:03.04.2018  

Lieferzeit: ca. 4 bis 7 Tage

Buch
34,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen«

Bindung in Therapie und Beratung

Ein ressourcenorientierter Ansatz für die Arbeit mit Kindern. Mit E-Book inside

Bindung ist ein psychisches Grundbedürfnis und dient der Aufrechterhaltung und Wiederherstellung emotionaler Stabilität. Sie hat weitreichenden Einfluss auf die sozialemotionale Entwicklung und den Umgang mit psychischen Belastungen. Deshalb ist das Konzept »Bindung« in den letzten Jahren im Rahmen der Psychotherapie zu einem wichtigen Thema geworden.
Lilith König beschreibt in ihrem Buch, was Bindung als psychologisches Konstrukt bedeutet, welche Bindungsvarianten es gibt und wie sie diagnostiziert werden. Auch die Umsetzung in die psychotherapeutische Praxis wird beschrieben.

Aus dem Inhalt
Bindung als psychologisches Konstrukt • Bindungsdiagnostik • Welche Informationen lassen sich aus den Bindungsvarianten für die psychologische Praxis ziehen? • Bindungsdesorganisation • Bindung und Trauma • Bindungsstörungen • Schlussfolgerungen für die psychologische Praxis


»[L]ogisch aufgebautes, viel Information vermittelndes und, in den praktischen Überlegungen, hilfreiches Werk für die Praxis der Arbeit mit Kindern« Michael Lehmann-Pape, Buchtips.net, 2.5.2018

»[E]in kompaktes Werk, welches dennoch aus einer sehr präzisen wissenschaftliche Perspektive das Konzept Bindung für die psychosoziale Praxis aufbereitet. Es besticht durch eine gute optische Aufmachung und Strukturierung, einen auch für Praktiker sehr verständlichen Schreibstil und eine differenzierte Aufbereitung des Gegenstands. So kann das Buch nicht nur von Beratern und Psychotherapeuten unterschiedlichster Therapieschulen mit Gewinn gelesen werden, sondern auch von anderen Psychologen, Pädagogen, Sozialarbeitern und angrenzenden Berufsgruppen in der professionellen Praxis mit Kindern und ihren Eltern.« Dipl.-Sozialpäd. Mathias Berg, socialnet, 1.10.2018
Produktdetails

1. Auflage 2018

Bindeart: Gebunden

Format: 16,8 x 24,5 cm

Gewicht: 365g

Schlagwörter

Bindungsdiagnostik |  Trauma |  Bindungsforschung |  Bindungspsychologie |  Psychotherapie |  Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie |  Erziehungsberatung

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: