Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 46,99 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb
C. Alix Timko / Georg Eifert / Annette Harres

Akzeptanz- und Commitmenttherapie bei Anorexia nervosa

Ein Leitfaden für die Behandlung mit ACT. Mit Online-Materialien

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
221 Seiten ISBN:978-3-621-28114-0 Erschienen:03.09.2013  

Lieferzeit: Sofort (Download)

Andere Produktarten:

Beltz

Zur Produktliste »Psychotherapie/ Klinische Psychologie«

Akzeptanz- und Commitmenttherapie bei Anorexia nervosa

Ein Leitfaden für die Behandlung mit ACT. Mit Online-Materialien

Die Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT) erweist sich bei der Therapie von Essstörungen als sehr erfolgreich. ACT zielt darauf, das Akzeptieren schwieriger Gedanken und Gefühle mit werteorientiertem Handeln zu verbinden. Klienten lernen, Lebensziele zu definieren und danach zu handeln, wodurch sie die teufelskreisartigen Verhaltensmuster der Anorexie durchbrechen können.

Die Autoren erläutern die ACT-Perspektive und Behandlung der Anorexie mit ACT. Der Fokus liegt dabei auf den Funktionen, die die Anorexie für die Betroffenen erfüllt, insbesondere Kontrolle und Vermeidung von belastenden Emotionen und Kognitionen. Sie vermitteln anhand von kreativen Metaphern und Fallbeispielen anschaulich den Einsatz akzeptanzorientierter Strategien und Methoden, um gemeinsam mit den Klienten die Funktionen der Anorexie zu analysieren und einen neuen, werteorientierten Lebensentwurf zu entwickeln und umzusetzen.
Alle Arbeitsmaterialien sowie Übungen im Audioformat stehen zum Download zur Verfügung.

Online-Materialien Logo
Anmeldung

Bitte geben Sie hier das im Buch abgedruckte Passwort ein und klicken Sie auf den Pfeil, um zu den Downloads zu gelangen.


»Ein strukturiertes, anfängergeeignetes Buch mit zahlreichen Materialien für Psychotherapeuten in Kliniken oder in eigener Praxis. Besonders hilfreich ist die Veranschaulichung des Behandlungsprozesses anhand eines Fallbeispiels und die gelungenen Illustrationen.« Psychotherapie Aktuell

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: