Sozialpädagogik, Soziale Arbeit: Autor_innen | BELTZ

Zurück zur Übersicht

Simone Brauchli

Simone Brauchli

Simone Brauchli, Jg. 1975, Dr. phil., ist Wissenschaftliche Oberassistentin am Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Zürich. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Kinderschutz- und Elternschaftsforschung, die Erforschung von Selbstbestimmungsprozessen sowie Methoden der qualitativen Sozialforschung.

Produkte

2 Treffer
  • Das Wohl der Kinder und die Selbstbestimmung der Eltern. Eine qualitative Untersuchung zur Sozialpädagogischen Familienbegleitung in der Schweiz
    • Cart
  • Hilfe! Strafe! Reflexionen zu einem Spannungsverhältnis professionellen Handelns
    • Cart
    • Cart

Beiträge

3 Treffer