Sozialpädagogik, Soziale Arbeit: Autor_innen | BELTZ

Zurück zur Übersicht

Nina Thieme

Nina Thieme

Nina Thieme, Jg. 1978, Dr. phil., ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Erziehungswissenschaft, Bereich Bildungsforschung, der Leibniz Universität Hannover. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Kinder- und Jugendhilfe, Professionalisierung Sozialer Arbeit, Bildungsungleichheit sowie qualitativ rekonstruktive Sozialforschung.

Produkte

2 Treffer
  • Kategorisierung in der Kinder- und Jugendhilfe. Zur theoretischen und empirischen Erklärung eines Schlüsselbegriffs professionellen Handelns
    • Cart
    • Cart
  • Soziale Arbeit im schulischen Kontext. Zuständigkeit, Macht und Professionalisierung in multiprofessionellen Kooperationen
    • Cart

Beiträge

1 Treffer