Zurück zur Übersicht

Sabine Seichter

Sabine Seichter

Sabine Seichter, Jg. 1981, Dr. phil. habil., ist ordentliche Universitätsprofessorin für Allgemeine Erziehungswissenschaft an der Paris-Lodron Universität Salzburg. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Geschichte und Theorie von Erziehung und Bildung, historisch-kulturwissenschaftliche und personalistische Konzeptionen pädagogischer Anthropologie.

Produkte

5 Treffer
  • Erziehung an der Mutterbrust. Eine kritische Kulturgeschichte des Stillens
    Die Bedeutung des Stillens
    • Cart
    • Cart
  • Erziehung und Ernährung. Ein anderer Blick auf Kindheit
    Bedeutung des Essens in der Kindheit
    • Cart
    • Cart
  • Das »normale« Kind. Einblicke in die Geschichte der schwarzen Pädagogik
    Erziehung, die das Kind zur Ware macht(e)
    • Cart
    • Cart
    • Cart
  • Menschenrechte. Demokratie. Geschichte. Transdisziplinäre Herausforderungen an die Pädagogik
    • Cart
    • Cart
    • Cart
    • Cart