Schwierige Lebensthemen für Kinder in leicht verständliche Worte fassen - Schreibwerkstatt Biografiearbeit. Mit Online-Materialien - Irmela Wiemann, Birgit Lattschar  | BELTZ

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 29,95 €
Irmela Wiemann / Birgit Lattschar

Schwierige Lebensthemen für Kinder in leicht verständliche Worte fassen

Schreibwerkstatt Biografiearbeit. Mit Online-Materialien

Buch, broschiert 268 Seiten ISBN:978-3-7799-3731-9 Erschienen:15.01.2019  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Kinder- und Jugendhilfe«

Schwierige Lebensthemen für Kinder in leicht verständliche Worte fassen

Schreibwerkstatt Biografiearbeit. Mit Online-Materialien

Dieser Vertiefungsband zum ebenfalls bei Beltz Juventa erschienenen Band der Autorinnen »Mädchen und Jungen entdecken ihre Geschichte« ist eine Fundgrube für alle, die mit Kindern arbeiten und leben, die von ihren Herkunftsfamilien getrennt leben. Die Autorinnen leiten konkret an, wie Sachverhalte präzise erklärt werden können (z.B.: Warum bin ich im Kinderheim?). Und sie begründen, wann, warum und wie ein Kind mit schweren Fakten seiner Vorgeschichte konfrontiert werden sollte. Sie zeigen, wie für schwere Lebensereignisse – z.B. Kindesaussetzung, Gewalt in der Familie, Alkohol in der Schwangerschaft, die psychische Erkrankung eines Elternteils und andere »schwierige Wahrheiten« – angemessene Worte gefunden werden können, und stellen anhand verschiedener Methoden dar, wie dies praktisch umgesetzt werden kann.


»Für Pflege- und Adoptiveltern, für Psychologinnen und Pädagoginnen und für Lehrerinnen ist dieses Buch eine wertvolle Unterstützung und Hilfe, wenn schwierige und sehr komplexe Lebensthemen mit dem Kind, dem Jugendlichen besprochen werden sollen.« Elfriede Fischer, PFAD AKTUELL, 3/2019
Produktdetails

1. Auflage 2019

Bindeart: Broschiert

Format: 15,1 x 23,1 x 1,621

Gewicht: 436g

Schlagwörter
Kategorien

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: