Covid-19 – Zumutungen an die Soziale Arbeit - Praxisfelder, Herausforderungen und Perspektiven - Ronald Lutz, Jan Steinhaußen, Johannes Kniffki  | BELTZ

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 29,95 €

Covid-19 – Zumutungen an die Soziale Arbeit

Praxisfelder, Herausforderungen und Perspektiven

Herausgegeben von Ronald Lutz / Jan Steinhaußen / Johannes Kniffki

Buch, broschiert neu 369 Seiten ISBN:978-3-7799-6634-0 Erschienen:23.06.2021  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Gesellschaft/Lebensphasen«

Covid-19 – Zumutungen an die Soziale Arbeit

Praxisfelder, Herausforderungen und Perspektiven

Das Buch sammelt Beiträge, die sich den Herausforderungen und den Perspektiven Sozialer Arbeit widmen, die sich in den Erfahrungen der Pandemie gestellt haben und noch stellen. Die Autor*innen diskutieren Probleme, die sowohl neu auftreten als auch vorher bereits erkennbar waren, nun aber nachhaltig in den Blick geraten. Es werden Reaktionen und Lösungen diskutiert, die neben der alltäglichen Krisenintervention auch über die Pandemie hinausweisen. Diese Überlegungen versuchen die seitherigen Routinen der Sozialen Arbeit vor dem Hintergrund sich verändernder Bedingungen anders zu denken. Die Pandemie wird als Anlass gesehen in verschiedenen Arbeitsfeldern Innovationen zu konzipieren und Wege zu deren Umsetzung zu beschreiben.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: