Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 27,99 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb
Michael Klundt

Vergleichende Kinderpolitik-Wissenschaft

Kinderrechte und Kinderarmut in Corona-Zeiten

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
neu
246 Seiten ISBN:978-3-7799-5752-2 Erschienen:13.04.2022  

Lieferzeit: Sofort (Download)

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Kindheitspädagogik«

Vergleichende Kinderpolitik-Wissenschaft

Kinderrechte und Kinderarmut in Corona-Zeiten

Nach einer historisch-soziologischen Rekonstruktion wissenschaftstheoretischer Grundlagen von Kinderpolitik und Kinderrechten, setzt sich der Band mit (Kinder-)Wohlfahrtspolitik, Sozialstaatlichkeit und den neoliberalen Restaurationsprozessen der vergangenen Jahrzehnte auseinander. Dadurch können gegenwärtige kindheitswissenschaftliche Themenfelder besser in ihrer Entstehung und Entwicklung, ihren Zusammenhängen und Wechselwirkungen sowie in ihren Gegensätzen und Widersprüchen begriffen werden. Daraufhin erfährt das Themen- und Handlungsfeld der Bildung(spolitik) als Teil von Kinderpolitik eine nähere Betrachtung. Außerdem werden Kinderarmut und Kinderpolitik vor dem Hintergrund sozialer Spaltungsprozesse im Corona-Kapitalismus untersucht. Infolge der Analysen und Kritiken der verschiedenen kinderpolitischen Felder wagt der Autor auch die Skizzierung von Alternativen sowie Gegenstrategien vor allem zu den Themenkomplexen Kinderrechte und Kinderarmut. Er stellt dabei immer wieder die Akteur_innenfrage im Hinblick auf kindliche bzw. jugendliche Handlungsfähigkeit.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: