Rap & Geschlecht - Inszenierungen von Geschlecht in Deutschlands beliebtester Musikkultur - Heidi Süß  | BELTZ
inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 29,95 €

Rap & Geschlecht

Inszenierungen von Geschlecht in Deutschlands beliebtester Musikkultur

Herausgegeben von Heidi Süß

Buch, broschiert neu 342 Seiten ISBN:978-3-7799-6366-0 Erschienen:23.06.2021  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Gesellschaft/Lebensphasen«

Rap & Geschlecht

Inszenierungen von Geschlecht in Deutschlands beliebtester Musikkultur

 

Hat Rap ein Sexismusproblem? Wie sind die hypersexualisierten Genderinszenierungen vieler deutschsprachiger Rapper_innen einzuordnen? Was kann »Bitch« oder »Fotze« im (transnationalen) Rap-Kontext bedeuten und wie komme ich als Elter, Sozialpädagoge oder Lehrerin mit meinen Schützlingen vorurteilsbewusst zu diesen wichtigen Themen ins Gespräch? Rap ist die beliebteste Musikrichtung der Gegenwart, gerät jedoch immer wieder wegen sexistischer und hypermännlicher Bilder, Diskurse und Inszenierungen in die Schlagzeilen. Der Sammelband vereint erstmalig Stimmen aus Wissenschaft, Szene und Praxis, um den Themenkomplex »Rap und Geschlecht« intersektional und multiperspektivisch aufzuschlüsseln.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: