»Deine Mama kommt ja wieder.«

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 34,95 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb
Kaja Kesselhut

»Deine Mama kommt ja wieder.«

Eine Ethnografie der »Eingewöhnung« in die Krippe

Buch, broschiert 257 Seiten ISBN:978-3-7799-6480-3 Erschienen:14.04.2021  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Werktage

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Kindheitspädagogik«

»Deine Mama kommt ja wieder.«

Eine Ethnografie der »Eingewöhnung« in die Krippe

Die Krippe gilt inzwischen als anerkannter Bildungsort. Mit der ›Eingewöhnung‹ zeigen sich
spezifische Ambivalenzen und Konflikte im Verhältnis von Familie und öffentlicher
Institution der Bildung und Betreuung von Kindern im Krippenalter. Diesem Spannungsfeld
geht diese Ethnografie nach.

Die zunehmende Institutionalisierung hat inzwischen auch die früheste Kindheit erreicht. Die nicht-familiale Betreuung eines Kleinkindes bildet in (West-)Deutschland bislang jedoch nicht den Regelfall. Dies ist nicht allein mit einem geringen Platzangebot erklärbar. Vielmehr rufen spezifische Kindheits- und Familienbilder Ambivalenzen und Konflikte zwischen Eltern, Kindern und Erzieher*innen hervor.
Kaja Kesselhut hat acht Familien in zwei westdeutschen Großstädten in der Phase der sogenannten Eingewöhnung ethnografisch begleitet und liefert aus einer praxis- und subjektivierungstheoretischen Perspektive dichte Beschreibungen dazu, wie eine Krippenkindheit hergestellt wird.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: