inkl. MwSt., Versand nach D, A, CH, Benelux gratis 25,00 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb

Empowerment und Powersharing

Ankerpunkte – Positionierungen – Arenen

Herausgegeben von Yasmine Chehata / Birgit Jagusch

Buch, broschiert neu 457 Seiten ISBN:978-3-7799-7132-0 Erschienen:21.06.2023  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Werktage

Andere Produktarten:

Zur Produktliste »Praxis«

Empowerment und Powersharing

Ankerpunkte – Positionierungen – Arenen

Empowerment und Powersharing sind zentrale Konzepte und theoretische Bezugspunkte in der Auseinandersetzung um Diversität in der Sozialen Arbeit. Die Suche nach Selbstermächtigung, Heilung und Repräsentation auf der einen Seite und Wegen der kritischen Reflexion über Privilegien und Entwicklung von Maßnahmen der Neuverteilung von Macht und Ressourcenzugängen auf der anderen Seite sind unerlässlich für eine gesellschaftliche Transformation.
In der 2., überarbeiteten Auflage werden Beiträge versammelt, die sich in intersektionaler Perspektive mit Konzeptionalisierungen, theoretischen Verortungen, Positionierungen und Praxen des Empowerments und Powersharings in und außerhalb der Sozialen Arbeit beschäftigen.


»Allen, die sich mit Identitätsfragen, mit Resilienz, mit Empowerment und Powersharing beschäftigen, ist dieses Buch ans Herz zu legen.« Bettina Weber, Ergotherapie und Rehabilitation, 3/2021
Produktdetails

2., überarbeitete und erweiterte Auflage 2023

Bindeart: Broschiert

Format: 15,1 x 23 x 2,614

Gewicht: 740g

Reihe: Diversität in der Sozialen Arbeit

Verlag: Beltz Juventa

Schlagwörter
Kategorien

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: