Sozialmagazin

Sozialmagazin 11-12/2023

Was bleibt? Digitalisierung und Soziale Arbeit

Wie zieht die Soziale Arbeit im Hinblick auf Digitalisierung Bilanz? Haben die Erfahrungen aus der Pandemie zu einem Digitalisierungsschub geführt oder ist dieser wieder weitgehend vergessen? In diesem Heft wird in unterschiedlichen Handlungsfeldern, Akteurskonstellationen und Konzepten ein fachliches Resümee im Hinblick auf Digitalisierung gezogen. Digitalisierung wird dabei nicht als eine technische Herausforderung diskutiert, sondern als alltägliche Anforderung im Umgang mit Digitalität in der Praxis.

Jugend 2023: Erfahrungen junger Menschen - Der Einfluss der Pandemie und anderer gesellschaftlicher Krisen
Digitalisierung und Organisation - Konturen einer organisationsbezogenen Digitalisierungsforschung
Intersektionalität statt Eindimensionalität in der digitalen Ungleichheit - Mehrdimensionale Perspektiven auf Adressat:innen der Sozialen Arbeit
Ermöglichung von Medienbildung - Ein notwendiger Perspektivwechsel im Handlungsfeld der stationären Erziehungshilfe
Bessere Beteiligung junger Menschen durch Digitalisierung in der Kinder- und Jugendhilfe - Überlegungen für die Hilfeplanung im Rahmen der Hilfen zur Erziehung
»Immerhin wurden Erfahrungen mit digitalen Tools gemacht« - Online-Lehre an Hochschulen nach dem Ende der Corona-Pandemie
Virtuelle Realität im Fokus von Lebenswelt und Studium - Partizipative Entwicklung von VR-Szenarien für angehende Sozialarbeiter:innen
Befreiungsimpuls und doppelte Kontrolle - Die Dialektik von Hilfe und Kontrolle in der Kinder- und Jugendhilfe und ihre digitale Verlängerung
Politische Bildungsarbeit auf Klassenreise - Rezension zu »Klassismus und politische Bildung. Intersektionale Perspektiven und Reflexionen aus der Praxis«
Digitalisierung (in) der Sozialen Arbeit - Ein Blick auf aktuelle Strategien und Herausforderungen für Wohlfahrtsverbände

Sozialmagazin bietet Anregungen für Studium, Profession und Disziplin.

Sozialmagazin ist das Forum für alle sozialpolitischen Themen, für die Fragen der Sozialarbeiter und die Antworten aus Praxis und Wissenschaft.

Sozialmagazin dokumentiert seit über vierzig Jahren das Geschehen und die Veränderungen in der Sozialen Arbeit. Dabei nimmt es kein Blatt vor den Mund, verliert aber das Machbare nicht aus den Augen.

Folgen Sie uns auf twitter: twitter.com/sozialmagazin

Die Mediadaten finden Sie unter Service -> Für Anzeigenkunden

Hinweise für Autoren

Sozialmagazin veröffentlicht ausschließlich Originalbeiträge, die noch nicht anderweitig zur Publikation eingereicht oder erschienen sind.

Mit der Einreichung Ihres Beitrags übertragen Sie die ausschließlichen Publikations- und Verbreitungsrechte an Ihrem Text auf den Verlag, der diese für Sie wahrnimmt. Ein Jahr nach Erscheinen fallen die Rechte an Sie zurück.

Bitte schicken Sie Ihr Manuskript direkt an die Redaktion. Von dort erhalten Sie auch Informationen zur formalen Gestaltung.

Redaktion: Beltz Juventa, Redaktion Sozialmagazin, Werderstraße 10, 69469 Weinheim, Tel. 06201/60 07-426 E-Mail: sozialmagazin(at)beltz.de

Impressum

Redaktion Prof. Dr. Michael Böwer, Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen; Prof. Dr. Claudia Bundschuh, Hochschule Niederrhein; Prof. Dr. Jörg Fischer, Fachhochschule Erfurt; Prof. Dr. phil. habil. Silke Birgitta Gahleitner, Alice Salomon Hochschule Berlin; Prof. Dr. Christoph Gille, Hochschule Düsseldorf; Prof. Dr. Gunther Graßhoff, Stiftung Universität Hildesheim; Prof. Dr. Jochem Kotthaus, Fachhochschule Dortmund; Prof. Dr. Christine Kröger, Hochschule Coburg; Prof. Dr. Christine Krüger, Hochschule Neubrandenburg; Prof. Dr. phil. Nina Oelkers, Universität Vechta;  Prof. Dr. habil. Caroline Schmitt, Frankfurt University of Applied Sciences; Prof. Dr. Elisabeth Tuider, Universität Kassel; Prof. Dr. Matthias D. Witte, Johannes Gutenberg Universität Mainz; Svenja Dilger  V. i. S. d. P., Beltz Juventa, Weinheim

Anschrift: Sozialmagazin, Beltz Juventa, Werderstr. 10, 69469 Weinheim, Tel: 06201/6007-426, E-Mail: sozialmagazin(at)beltz.de

Verlag
Julius Beltz GmbH & Co.KG, Beltz Juventa, Werderstr. 10, 69469 Weinheim, Tel. 062 01/60 07-0, Fax 06201/60 07-310 E-Mail: juventa(at)beltz.de

ISSN
0340-8469

inkl. MwSt., Versand nach D, A, CH, Benelux gratis 16,99 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb
Für Einzelnutzer:innen kostenlos Für Abonnent:innen mit einem Einzelabo. Digitale Angebote für Mehrfachnutzer:innen

Sozialmagazin 11-12/2023

Was bleibt? Digitalisierung und Soziale Arbeit
E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
Bestell-Nr.:447396
Erschienen:12/2023
Lieferzeit: Sofort (Download)

Andere Produktarten:

Die letzten Ausgaben

  • Sozialmagazin 1-2/2024 Sozialmagazin 1-2/2024
    inkl. MwSt., Versand nach D, A, CH, Benelux gratis 18,00 €
    BookmarkMerken CartIn den Warenkorb

    Andere Produktarten:

  • Sozialmagazin Jahrgang 2023 Sozialmagazin Jahrgang 2023
    inkl. MwSt., Versand nach D, A, CH, Benelux gratis 54,00 €
    BookmarkMerken CartIn den Warenkorb

    Andere Produktarten:

  • Sozialmagazin 11-12/2023 Sozialmagazin 11-12/2023
    inkl. MwSt., Versand nach D, A, CH, Benelux gratis 18,00 €
    BookmarkMerken CartIn den Warenkorb

    Andere Produktarten:

  • Sozialmagazin 9-10/2023 Sozialmagazin 9-10/2023
    inkl. MwSt., Versand nach D, A, CH, Benelux gratis 18,00 €
    BookmarkMerken CartIn den Warenkorb

    Andere Produktarten: