inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 39,95 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb
Stephanie von Göwels

Gatekeeping im Lebenslauf

Übergangsentscheidungen von Ärzten und Richtern

Buch, broschiert neu 260 Seiten ISBN:978-3-7799-6927-3 Erschienen:13.04.2022  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Werktage

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Sozialstruktur«

Gatekeeping im Lebenslauf

Übergangsentscheidungen von Ärzten und Richtern

Individuelle Lebensverläufe eingebettet in institutionelle, kulturelle und strukturelle Kontexte sind eine der zentralen Forschungsperspektiven der Soziologie. Viele weichenstellende Entscheidungen im Lebenslauf hängen jedoch von individuellen Bewertungen anderer Akteure ab. Gatekeeper entscheiden, wer beispielsweise unter welchen Bedingungen eine Bewährungsstrafe, Arbeitsstelle, Erwerbsminderungsrente etc. erhält.
Dieses Buch untersucht die bisher weitgehend unbeachteten Prozesse des Gatekeeping und schließt damit eine theoretische und methodische Lücke in der Lebensverlaufsforschung.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: