Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 38,00 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb
Anne-Laure Garcia

Geschlechterordnung zwischen Wandel und Permanenz

Symbolische Tiefenstrukturen in Erzählungen männlicher Ärzte

Buch, broschiert neu 281 Seiten ISBN:978-3-7799-6800-9 Erschienen:14.09.2022  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Werktage

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Geschlecht«

Geschlechterordnung zwischen Wandel und Permanenz

Symbolische Tiefenstrukturen in Erzählungen männlicher Ärzte

Dieser Forschungsband betrachtet aus soziologischer Perspektive die Gleichzeitigkeit von Stabilität und Wandel als ein Symptom für die Spannungen zwischen den dauerhaft und stabil internalisierten Dispositionen auf der Mikroebene und den sich wandelnden Rahmenbedingungen auf der Makroebene. Die Autorin verdeutlicht, dass die kognitiven Strukturen einzelner sozialer Akteur:innen ein Schlüssel zum Verständnis von Trägheitseffekten bzw. Umbrüchen in hochkomplexen sozialen Feldern sind. Die »symbolischen Tiefenstrukturen«, die aus den Erzählungen von Chirurgen, Internisten und Kinderärzten hervorgehen, weisen auf Wandlungsspielräume und -resistenzen hin. Dabei zeigt sich, dass der Wandel innerhalb der Permanenz besteht.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: