»Emerging Adulthood« - Eine Lebensphase zwischen Instabilität und maximaler Freiheit - - Birgit Ulrika Keller  | BELTZ

Entwicklungsaufgaben in der Postmoderne

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Birgit Ulrika Keller

»Emerging Adulthood« - Eine Lebensphase zwischen Instabilität und maximaler Freiheit

Buch, broschiert 425 Seiten ISBN:978-3-7799-6032-4 Erschienen:13.06.2019  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Buch, broschiert
39,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Jugend«

»Emerging Adulthood« - Eine Lebensphase zwischen Instabilität und maximaler Freiheit

Aus sozial- und gesundheitswissenschaftlicher Perspektive gibt es zahlreiche Indizien dafür, dass junge Erwachsene in der Postmoderne vor ganz anderen, neuen und besonders herausfordernden Entwicklungsaufgaben stehen und stehen werden. Im Zuge fortschreitender Individualisierungstrends lässt sich von einer Verschärfung anomischer Empfindungen reden, welche sich vor allem in einer chronischen Stressexposition z.B. durch Zukunftsängste und Existenzsorgen zeigen. Identifiziert werden dabei potentiell stressreiche Lebenslagen für junge Erwachsene, welche von einer erhöhten Vulnerabilität für die psychosoziale Gesundheit gekennzeichnet sind. Diese Monographie schließt mit abgeleiteten Handlungsempfehlungen für eine settingbezogene Gesundheitsförderung in Lehre und Praxis.

Dies könnte Sie auch interessieren: