Zu viel Psychologisieren hat noch jedem geschadet

»Gitta Jacobs Werk bietet nicht nur innovative Denkanstöße, sondern auch praktische Lebenshilfe für jeden, der bereit ist, sich den…«
Katharina Turecek, spektrum.de, 15.5.2024
inkl. MwSt., Versand nach D, A, CH, Benelux gratis 20,00 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb
Gitta Jacob

Leben geht nur vorwärts

Wann es Zeit ist, das innere Kind in Ruhe zu lassen und durchzustarten

Paperback neu 208 Seiten ISBN:978-3-407-86795-7 Erschienen:07.02.2024  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Werktage

Andere Produktarten:

Zur Produktliste »Ängste & Depression«

Leben geht nur vorwärts

Wann es Zeit ist, das innere Kind in Ruhe zu lassen und durchzustarten

»Nur wenn du dich genug mit deiner Psyche beschäftigst, kannst du glücklich sein!«, so eine weit verbreitete Annahme. Das stimmt nicht, widerspricht die renommierte Schematherapeutin Gitta Jacob. Es ist gut und wichtig, dass Menschen ihre Verhaltensmuster, Verletzungen und schwierigen Gefühle verstehen. Auf Dauer kann die Selbstbeschau jedoch daran hindern, Verantwortung für das eigene Handeln zu übernehmen. In ihrem neuen Buch benennt Jacob die Grenzen der Psychotherapie und die Gefahren, die das permanente Kreisen um das innere Kind erzeugen können. Anschaulich mit vielen konkreten Challenges zeigt die Psychologin, was es wirklich braucht, um Entscheidungen, Stimmungsschwankungen und Probleme souverän zu meistern.


»Gitta Jacobs Werk bietet nicht nur innovative Denkanstöße, sondern auch praktische Lebenshilfe für jeden, der bereit ist, sich den Regenschauern des Lebens zu stellen, anstatt auf besseres Wetter zu warten.« Katharina Turecek, spektrum.de, 15.5.2024

»Ein großartiges Buch, das in einer Zeit, in der psychologische Konzepte immer präsenter werden, eine willkommene Klarheit schafft und dabei Mut macht.« Nesibe Özdemir, Psych. Psychotherapeutin und Bestsellerautorin

»Irgendwann ist auch genug analysiert! Dieses Buch gibt den inneren Kindern einen Schubs und macht ihnen Mut, das Leben zu wagen. Ein wichtiges Buch in einer Zeit, in der das Alltagspsychologisieren soweit ins Uferlose abdriften kann, dass man seine Fahrtrichtung aus den Augen verliert.« Felizitas Ambauen, Psych. Psychotherapeutin, Autorin und Podcasterin

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: