Das Mutmachbuch für alle, die neurodivergente Kinder begleiten

»Ein berührendes, bestärkendes, herzerwärmendes Buch, das Eltern wie Fachkräften klar und kompetent aufzeigt, wie die…«
Nora Imlau, Bestsellerautorin und Mutter von vier Kindern
inkl. MwSt., Versand nach D, A, CH, Benelux gratis 22,00 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb
Saskia Niechzial

Ein Kopf voll Gold

Was neurodivergente Kinder brauchen und wie wir sie stärken können

Paperback 288 Seiten ISBN:978-3-407-86825-1 Erschienen:  

Vorbestellbar, Lieferzeit: ca. 4 bis 6 Werktage (ab 04.09.2024)

Andere Produktarten:

Zur Produktliste »Bildung, Lernen & Schule«

Ein Kopf voll Gold

Was neurodivergente Kinder brauchen und wie wir sie stärken können

Jedes fünfte Kind hat eine Diagnose oder einen Verdacht auf Autismus, ADHS, Hochbegabung, Legasthenie, Dyskalkulie, Dyspraxie oder AVWS. Die bekannte Grundschulpädagogin Saskia Niechzial fokussiert sich auf die Stärken neurodivergenter Kinder, ohne ihre Schwierigkeiten aus dem Blick zu verlieren, und unterstützt so die ganze Familie. Was ist zu tun, wenn das Kind sich falsch fühlt, wenn es überfordert ist von seinem »Gefühlsvulkan« oder wenn es in der Schule nicht mitkommt?
Kompetent, verständnisvoll und sehr persönlich (auch zwei ihrer Kinder und sie selbst sind neurodivergent) gibt Niechzial Alltagshilfen und Coping-Strategien an die Hand. Sie zeigt Eltern, wie sie das Selbstbild und die Selbstständigkeit ihrer Kinder unterstützen können und wo und in welchen Netzwerken und Anlaufstellen sie Informationen zu Therapiewegen, Medikamenten und Fördermöglichkeiten finden.Auch für Lehrpersonen bietet sie Rat und Unterstützung.


»Ein berührendes, bestärkendes, herzerwärmendes Buch, das Eltern wie Fachkräften klar und kompetent aufzeigt, wie die wertschätzende Begleitung neurodivergenter Kinder gelingen kann. Ich kann Saskia Niechzial nur von Herzen dafür danken, uns Lesenden so einen Schatz geschenkt zu haben.« Nora Imlau, Bestsellerautorin und Mutter von vier Kindern

»Saskia Niechzial schafft es auf eine unglaublich wertschätzende und zugleich lösungsorientierte Weise, die Fragen, Unsicherheiten und Sorgen von Eltern neurodivergenter Kinder zu formulieren und zu sortieren. Sie schreibt mit Herz und Verstand, mit großer Expertise und dabei immer auf Augenhöhe.« Dr. Susanne Götz-Schneck, Verlegerin und Mutter

»Saskia Niechzial schreibt zum Thema Beziehungsorientierung und teilt Erkenntnisse zu besonderen, aber auch basalen Bedürfnissen von Schüler:innen. Durch ihr eigenes Leben mit ADHS und Hochbegabung bildet das eine ganz persönliche Kategorie. In ihren Features erfährt man nähere Hintergründe zu Neurodiversität und inklusiven Ansätzen für die Schulpraxis. Damit .... gibt ((sie)) Orientierung für einen individuellen und fairen Umgang mit Kindern aus Sicht eines Elternteils.« Franziska Bach, lehrer-news.de, 18.1.2023

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: