Sozialpädagogik, Soziale Arbeit: Autor_innen | BELTZ

Zurück zur Übersicht

Tanja Betz

Tanja Betz

Dr. Tanja Betz ist Professorin für Allgemeine Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Kindheitsforschung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Sie forscht und lehrt zu Themen wie soziale Ungleichheit und professionelles Handeln in der frühen Bildung, Betreuung, Erziehung sowie zu Kindern als Akteuren. Als Fortbildnerin nutzt sie empirische Ergebnisse, um für typische Spannungsfelder in der pädagogischen Praxis zu sensibilisieren.

Produkte

5 Treffer
  • Perspektivenreicher Blick auf ein umkämpftes Thema
    • Cart
    • Cart
  • Gute Kindheit. Wohlbefinden, Kindeswohl und Ungleichheit
    Umkämpfte Kindheit - normative Muster auf dem Prüfstand
    • Cart
    • Cart
  • Institutionalisierungen von Kindheit. Childhood Studies zwischen Soziologie und Erziehungswissenschaft
    Childhood Studies
    • Cart
    • Cart
  • Kindheit und Profession. Konturen und Befunde eines Forschungsfeldes
    Zum Stand der kindheitspädagogischen Professionsforschung
    • Cart
    • Cart
  • Kinder in Kita und Gesellschaft. 105 Reflexionskarten für die frühpädagogische Praxis
    Welche Position haben Kinder in Kita und Gesellschaft?
      • Karten
      • ca. 24,95 €
      Cart

Beiträge

8 Treffer