Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 27,99 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb

Sozialpartnerschaft im digitalisierten Kapitalismus

Hat der institutionalisierte Klassenkompromiss eine Zukunft?

Herausgegeben von Janis Ewen / Sarah Nies / Martin Seeliger

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
neu
303 Seiten ISBN:978-3-7799-7061-3 Erschienen:14.09.2022  

Lieferzeit: Sofort (Download)

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Bildung«

Sozialpartnerschaft im digitalisierten Kapitalismus

Hat der institutionalisierte Klassenkompromiss eine Zukunft?

Als institutionell arrangierter Kompromiss zwischen Kapital und Arbeit fungierte die Sozialpartnerschaft im deutschen Wohlfahrtsstaat bis in die 1980er Jahre als der Stabilisator bestehender Verhältnisse. Da der Kapitalismus sich jedoch als Sequenz schöpferischer Zerstörung entwickelt, stellt er die Arrangements seiner institutionellen Einbettung immer aufs Neue in Frage. Vor diesem Hintergrund behandeln die Beiträge des Bandes die Dynamiken arbeitspolitischer Ordnungsbildung im Prozess der Digitalisierung.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: