Peter-Härtling-Preis | BELTZ

 

Peter-Härtling-Preis

Über den Preis

Der Peter-Härtling-Preis ist ein Wettbewerbspreis für deutschsprachige Kinder- und Jugendbücher. Alle zwei Jahre zeichnet er das beste unveröffentlichte Prosamanuskript für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 15 Jahren aus.
Mehr

Ausschreibung

Die nächste Ausschreibungsrunde beginnt im Januar 2022.

Preisträgerin 2021

Pickel Juliane 2020 4c 2Der Peter-Härtling-Preis 2021 geht an Juliane Pickel. Die Jury um Tilman Spreckelsen und Andreas Steinhöfel wählte ihr Manuskript zum Jugendbuch Der Unfall oder Princess Evil aus über 150 anonym eingereichten Texten aus.

Die Jury begründete ihre Wahl: »Mit großer Unmittelbarkeit und überraschendem Humor gelingt es der Autorin Juliane Pickel in ihrem Debüt, Daniels Geschichte bildintensiv und immer stimmig zu erzählen. Klischees und sicher antizipierte Stationen der Handlung werden souverän vermieden. Aus Daniels Vatersuche wird eine ungewöhnlich fesselnde Familiengeschichte, die ihm die Augen öffnet für das, was ihn zu überwältigen droht. Und dafür, wie er dagegen ankämpfen kann.«

Das preisgekrönte Jugendbuch wird im Programm Beltz & Gelberg veröffentlicht. Die Preisverleihung findet im Mai 2021 in Weinheim statt.

Alle Preisträgerinnen und Preisträger

»Eine Bibliothek, die Wert darauf legt, Lebensanfängen Sprache zu schenken.« So bezeichnete Peter Härtling bei der Preisverleihung im Jahr 2015 die bisherigen Gewinnerbücher des Peter-Härtling-Preises.
Dazu zählen auch die Autorinnen und Autoren, die zwar nicht ausgezeichnet wurden, deren Manuskripte aber dennoch im Verlagsprogramm und in der Kinderliteratur einen Platz gefunden haben.

Hier finden Sie die vollständige Übersicht der Preisträgerinnen und Preisträger des Peter-Härtling-Preises so vielseitig wie die Kinder- und Jugendliteratur.
Mehr

Kontakt

Fragen zum Einreichungsprozess: Birgit Puderwinski Tel.: +49 (0) 6201 / 60 07-3 71
b.puderwinski(at)beltz.de

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Kristin Seher Tel.: +49 (0) 6201 / 60 07-3 94
k.seher(at)beltz.de

Veranstaltungsarbeit: Sassa Kraft +49 (0) 62 01 / 60 07-3 99 
s.kraft(at)beltz.de

Ansprechpartner_innen für den Handel

 

Über Peter Härtling

»Lebe so aufmerksam wie möglich, nie ganz ohne Zuversicht und hoffentlich nie ganz ohne Liebe.«
Peter Härtling (1933 – 2017) war Autor des ersten Programms von BELTZ & Gelberg und einer der beliebtesten deutschen Schriftsteller der Gegenwart.

Mehr

Über die Jury

Das Siegerbuch wird von einer fünfköpfigen, unabhängigen Jury ausgewählt.In der laufenden Preisrunde ist Autor Andreas Steinhöfel als Juror für den 20. Peter-Härtling-Preis mit dabei.
Mit ihm entscheiden die vier ständigen Mitglieder: Tilman Spreckelsen (Vorsitzender), Christian Demandt, Barbara Gelberg und Ramona Lenz.

Mehr

Termine

Die Verleihung des Peter-Härtling-Preis findet im Mai 2021 in Weinheim statt.

Presseinformationen

Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen, Pressematerial und Informationen zum Peter-Härtling-Preis.
Mehr