PÄDAGOGIK | BELTZ

PÄDAGOGIK

Pädagogik 7-8/2019

Unterricht im Alltag planen - Zuhören

Das Sommerheft enthält wie immer zwei Themenschwerpunkte: Der erste Schwerpunkt »Unterricht im Alltag planen« bietet eine Fülle von Anregungen für die Weiterentwicklung der eigenen Planungsroutinen. Der zweite Schwerpunkt stellt verschiedene Zuhörstrategien für Lehrkräfte vor und diskutiert das Zuhören als zentrale Kompetenz in der Lernprozessberatung und in der Streitschlichtung.
Außerdem:
• Der Beitrag berichtet über den Schulversuch »Talente fördern«, in dem es darum geht, gezielt die Stärken von Schülerinnen und Schülern zu suchen und zu entwickeln.
• In der letzten Folge der Serie »Lehrerbelastung« diskutiert der Bildungsforscher Klaus Klemm die Frage, welche Auswirkungen der aktuelle Lehrermangel auf die Belastungssituation in den Kollegien hat.
• Die Rubrik Kontrovers erörtert die Frage, ob gebundene oder offene Ganztagsschulen das bessere Bildungsangebot für Kinder und Jugendliche vorhalten.
• Die Rezensionen stellen aktuelle Materialien vor, mit deren Hilfe Lehrkräfte das Phänomen der »Fake News« in den sozialen Netzwerken mit Schülerinnen und Schülern thematisieren können.

Einer für alle – alle für einen? - ​ Unterrichtsvorbereitung im Team ​
Vielfältige Wege zu Längeneinheiten - Ein Beispiel für alltagstaugliche, offene Differenzierung
»Ich habe mir so viele Wege im Denken eröffnet« - Eine Unterrichtsplanung, die zum selbstständigen Urteilen verführt
Zuhören muss man lernen – und pflegen - Wie Lehrpersonen ihren Schülern zuhören können
Zuhör-Strategien im Unterrichtsalltag - Abhören – Nachhören – Einhören – Mithören – Weghören – Anhören – Heraushören
Zuhören als Element von Lernprozessberatung - Wie man in Gesprächen auf Verstehen fokussieren kann
Feedback einfordern und dabei gut zuhören - Mit Rückmeldungen von Schülerinnen und Schülern aufmerksam und konstruktiv umgehen
Zuhören im Klassenrat, bei Streitschlichtungen oder Moderationen - Haltungen, Strategien sowie Gesprächs- und Zuhörtechniken für Lehrpersonen
Zuhören 2.0 - Wie digitale Medien das Zuhören in der Schule verändern
»Nur wer gut zuhören kann, dem wird auch zugehört« - Erfahrungen in der Gesprächsführung mit lehrenden und helfenden Berufen. Ein Gespräch mit Astrid Seeberger
Wovon man nicht sprechen kann, darüber kann man auch nicht zuhören - Über die Logik des Lehrer-Zuhörens (und -Redens) in der Schule
Jeder hat Talent - Erste Ergebnisse eines Schulversuchs zur Talentförderung an der Mittelschule
Ziviler Ungehorsam als demokratischer Impuls - Die Schülerbewegung »Fridays for Future«

PÄDAGOGIK ist die führende schulpädagogische Fachzeitschrift in Deutschland. PÄDAGOGIK bietet in einem ausführlichen Themenschwerpunkt praxisnahe Informationen und Materialien zur Gestaltung von Unterricht und Schule. PÄDAGOGIK bietet in jedem Heft einen Serienbeitrag und die Rubriken Schulrecht, Kontrovers, Rezensionen, Neuerscheinungen und Magazin einschließlich Materialien und Terminhinweisen.

Die Mediadaten finden Sie unter Service -> Für Anzeigenkunden

Impressum

Redaktion
Verlagsgruppe Beltz
Werderstraße 10
69469 Weinheim
Telefon 06201/6007-314
E-Mail: paedagogik-redaktion(at)beltz.de
www.beltz.de

Wissenschaftliche Redaktion
Redaktionsleiter: Dr. Jochen Schnack (verantw.), jochen.schnack(at)gmx.info
Dr. Andrea Albers, andrea.albers(at)uni-hamburg.de
Dr. Gerhard Eikenbusch, gerhard(at)eikenbusch.info
Dr. Jörg Siewert, siewert(at)paedagogik.uni-siegen.de
Prof. Dr. Susanne Thurn, susanne.thurn(at)uni-bielefeld.de
Prof. Dr. Matthias Trautmann, matthias.trautmann(at)uni-siegen.de
Dr. Erik Zyber, e.zyber(at)beltz.de

Magazin: Dr. Erik Zyber

Rezensionen: Dr. Jan-Hendrik Hinzke, Prof. Dr. Matthias Trautmann, Dr. Doris Wittek

Beirat: Roland Bühs, Dr. h. c. Peter Daschner, Dr. Lutz van Dijk, Prof. Dr. Ursula Drews, Prof. Dr. Reinhard Fatke, Dr. Annemarie von der Groeben, Prof. Dr. Herbert Gudjons, Prof. Dr. Hans Werner Heymann, Prof. Dr. Klaus Hurrelmann, Prof. Dr. Eckart Liebau, Dr. Reinhold Miller, Prof. Dr. Horst Rumpf, Prof. Dr. Horst Scarbath, Prof. Dr. Klaus-Jürgen Tillmann, Prof. Dr. Thomas Ziehe

Gestaltung:
Herstellung: Hannelore Molitor
Satz: Lelia Rehm

ISBN: 0933-422X

Verweis auf Aktuelles, Veranstaltungen, Produkte-TagCloud

Produktdetails

1. Auflage 2019

Pädagogik 7-8/2019

Unterricht im Alltag planen - Zuhören
E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
Bestell-Nr.:47016
Erschienen:7/2019
Lieferzeit: Sofort (Download)
E-Book/pdf
10,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Die letzten Ausgaben